6. August 2019

34 Azubis starten ins Berufsleben

Es geht los! Am 1. August begann für 34 junge Menschen ein neuer Lebensabschnitt, denn für sie fiel bei einer zweitägigen Auftaktveranstaltung der Startschuss für den Ausbildungsbeginn bei der grewe-gruppe. Das Programm begann am Donnerstag mit einer Vorstellungsrunde der „Grünschnäbel“, danach stellte der Standort übergreifende Ausbilder Florian Lau die grewe-gruppe vor. Natürlich durfte der Rundgang über den Rotenburger Betriebshof und das Gartencenter nicht fehlen. Damit die neuen Kollegen von Anfang an gut aufgehoben sind, machte Rainer Köhler von der BG sie im Rahmen einer Erstunterweisung mit der Arbeitssicherheit vertraut. Später stand gemeinsames Grillen auf dem Programm – dabei lernten sich die neuen Azubis nicht nur untereinander kennen, sondern knüpften erste Kontakte zu ihren neuen Kollegen, denn alle Azubis und Ausbilder kamen am Nachmittag zusammen. Der aufregende Tag fand am Abend beim Kegeln seinen Abschluss.

Für die einen beginnt die Ausbildung, für andere endet sie. So, wie für Niclas Simon, der für seine hervorragenden Leistungen geehrt wurde. Der 27jährige ist seit seinem zweiten Ausbildungsjahr im Team der Grewe Grünflächenservice Bremerhaven GmbH und hat sich durch seine Hilfsbereitschaft und seine freundliche Art nicht nur bei den Kollegen ein hohes Ansehen erarbeitet. Aufgrund seiner außerordentlich positiven Entwicklung bleibt Niclas auch nach seiner Ausbildung im Unternehmen, wird weiterhin entsprechend gefördert und kann sich durch Lehrgänge weiterbilden.

Wir freuen uns, dass du uns weiterhin erhalten bleibst und gratulieren herzlich zur bestanden Prüfung!

v.l.n.r. Julia Grewe-Schwardt (Geschäftsführerin Grewe Holding GmbH), Niclas Simon (Mitarbeiter Grewe Grünflächenservice Bremerhaven GmbH), Sören Hoops (Bauleiter/Ausbilder Grewe Grünflächenservice Bremerhaven GmbH)

Am zweiten Tag der Einführungsveranstaltung erfuhren die Azubis, was sie in den nächsten Jahren erwartet, denn sie bekamen einen Einblick in den Ablauf der Ausbildung. Um ihnen außerdem den Einstieg in die grewe-gruppe zu erleichtern, erhielten die jungen Kollegen außerdem den Azubi-Leitfaden mit allen wesentlichen Informationen zum Unternehmen und der Ausbildung. Weitere Punkte auf der Tagesordnung waren eine Werkstattführung sowie die Vorstellung des Ulmer Lernportals, das interaktiv dabei hilft, die Ausbildungsinhalte, z. B. in Form einer Pflanzen-Lernkontrolle, zu verinnerlichen.

Wir finden, dies war ein rundum gelungener Auftakt für eine spannende, gemeinsame Zeit und erfolgreiche Ausbildung in der grewe-gruppe und wünschen allen neuen Azubis viel Erfolg! Übrigens: Damit bildet die grewe-gruppe nun insgesamt mehr als 50 junge Menschen in grünen Berufen aus.

Wir freuen uns, unsere neuen Auszubildenden zu begrüßen:

Eine Ausbildung zum Gärtner/in in der Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau beginnen: Aris Knies, Johann Paul Surek, Ajanka-Marie Kienetz (Hermann Grewe GmbH), Niklas Kolja Sellmeyer, André Fangmann, Johanna Schönfelder, Abou Singhateh, Ibrahim Kingteh, Stefanie Neumann, Nils Burfeindt, Sebastian Ihnen, Abdou Sarr (Grewe Grünflächenservice Bremen GmbH), Darwin Friese, Maurice Ließ (Grewe Grünflächenservice Hannover GmbH), Shawn Kenk, Fabian Schwentke (Grewe Grünflächenservice Hamburg GmbH), Nele Erdmann, Jan Lewitzki (Timbergreen GmbH), Lisa Fricke, Maximilian Martini, Fred Hosse, Dawid Kosowski, Dominik Rojczek, Lukas Kolberg, Pascal Fröhlig (Grewe & Jäger Braunschweig GmbH), Maximilian Gumb, Eric Stolle, Kevin Dreger (Grewe & Jäger Wolfsburg GmbH), Dennis Steickert, Felicitas Bender, Marvin Weidner (Grewe & Jäger Magdeburg GmbH), Jan Philipp Mühle (Wehrs Garten- und Landschaftsbau GmbH). Kelrik van Roijen unterstützt zukünftig die Grewe Baumschulen GmbH als Gärtner in der Fachrichtung Baumschule und Max Friesen startet als Auszubildender zum Kaufmann im Büromanagement bei der Grewe Holding GmbH ins Berufsleben.