26. Juli 2019

Grewe beseitigt Sturmschäden

Mitte des Monats war unsere Baumpflegeabteilung der Grünflächenservice Bremen GmbH im Großeinsatz an der Autobahn A1 Richtung Osnabrück in Höhe der Abfahrt Bremen-Brinkum unterwegs. Das Amt für Straßen und Verkehr Bremen beauftragte die Fällung von neun Pappeln, die zum Teil aufgrund von Sturmschäden bereits umgestürzt waren. Eingesetzt wurde dabei ein 80 Tonnen Mobilkran, ein Großhäcksler und eine Arbeitsbühne mit 22 Metern Arbeitshöhe; vier Mitarbeiter der Baumpflegeabteilung waren außerdem im Einsatz. Die 90 Kubikmeter Holzhackschnitzel, die im Zuge dessen angefallen sind, übernahmen die Kollegen der Sandkontor Grewe GmbH.