24. August 2020

Kollegen auf vier Pfoten

Wir bei grewe wissen nicht nur die Natur zu schätzen – auch tierische Begleiter liegen uns am Herzen, und so sind in unseren Büros auch vierbeinige „Mitarbeiter“ herzlich willkommen. Die tierischen Kollegen sind bei grewe tatsächlich gar nicht so selten, denn mehr als ein halbes Dutzend unserer Mitarbeiter an den verschiedenen Standorten bringen ihren Hund mit zur Arbeit. Ein gut erzogener Bürohund kann nämlich durchaus eine Bereicherung im Arbeitsalltag darstellen und sich positiv auf das Arbeitsklima auswirken. Und davon profitieren alle: Sowohl der Vierbeiner, der den Tag mit seiner Bezugsperson verbringen kann und die Kollegen, denen ein treuer Hundeblick ein Lächeln ins Gesicht zaubert. Hunde heben übrigens nicht nur die allgemeine Stimmung – sie fördern auch die Kommunikation unter den Mitarbeitern.

Lust, die grewe-Fellnasen kennenzulernen? Wir stellen sie vor:

Name: Awalon
Rasse: Amerikanischer Collie Tricolor
Alter: 10 Jahre
Vorgesetzter: Heinz Wenzel
Standort: Hermann Grewe GmbH
Wissenswertes: Awalon, genannt Awi, ist schon ein alter Hase im Büro. Er ist ein reinrassiger Collie, aber da seine Ohrenspitzen nicht hängen und die Nase zu lang ist, lebte er weiter bei seinem Züchter, als seine Geschwister schon ein Zuhause gefunden hatten.  Mit seiner lieben Art hat er dann die Herzen seiner Menschen sehr schnell erobert.

Name: Carla
Rasse: Jack Russel Terrier Rauhhaar
Alter: 8 Jahre
Vorgesetzter: Henning Lührs
Standort: Grewe Grünflächenservice Hamburg GmbH
Wissenswertes: Carla ist die einzige Hündin am Standort Hamburg und verfügt mit ihren acht Jahren über eine Menge Büroerfahrung.

Name: Fiete
Rasse: Rauhaardackel
Alter: 4 Jahre
Vorgesetzter: Peter Grewe
Standort: Grewe Holding GmbH
Wissenswertes: Fiete war lange Zeit spielsüchtig und hat alle Mitarbeiter damit beschäftigt, sein Spielzeug zu werfen. Müde zu kriegen ist er eigentlich nur durch ausgiebige Runden um das Rondell in der Mitte des Flurs. Er ist aber auch schon ein wenig ruhiger geworden – man wird ja schließlich nicht jünger. Fiete ist jetzt außerdem großer Bruder von Hannes und muss natürlich der Vernünftigere sein.

Name: Sprotte
Rasse: Irish Red Setter
Alter: 4 Jahre
Vorgesetzter: Hermann Wehrs
Standort: Wehrs Garten- und Landschaftsbau GmbH
Wissenswertes: Die Hündin Sprotte ist nicht nur ein Jagdgebrauchshund sondern ein echtes Multitalent. Zu ihren Aufgaben gehört die Eingangskontrolle im Büro, die Bewachung des Geschäftsführerfahrzeugs, die moralische/psychologische Betreuung von Familie und Mitarbeitern, das Vorstehen und Nachsuchen und zu guter Letzt natürlich Fressen und Schlafen. Sprotte ist zudem ehrenamtliche Sicherheitsbeauftragte am Standort Walsrode-Benefeld. Ihre besonderen Merkmale: stur, gutmütig und freundlich.

Name: Fritte
Rasse: Labrador Retriever
Alter: 2,5 Jahre
Vorgesetzte: Anita Wittmann & Richard Jäger
Standort: Grewe & Jäger Braunschweig GmbH
Wissenswertes: Fritte ist aus dem Braunschweiger Büro nicht mehr wegzudenken – kein Wunder, sein lautes Schnarchen ist einfach nicht zu überhören und sorgt sogar bei Telefonaten für so manchen Lacher bei den Kollegen am anderen Ende der Leitung. Er verbringt die Arbeitstage aber nicht nur schlafend, sondern freut sich stets auf eine Runde Tauben jagen in der Betriebshalle oder genießt die Mittagspause bei einem Spaziergang.

Name: Noah
Rasse: Labrador Retriever
Alter: 2 Jahre
Vorgesetzter: Valentin Buchweitz
Standort: Grewe Grünflächenservice Hamburg GmbH
Wissenswertes: Noah klaut den Kolleginnen gerne Sachen aus ihren Körben, zum Beispiel Bananen, Geldbörsen, Schlüsselbund. Er sortiert auch mit Freude leere Kartons im Büro neu, die sind in der Regel danach nicht mehr zu gebrauchen.

Name: Jasper
Rasse: Großpudel
Alter: 15 Monate
Vorgesetzte: Aina Bothe
Standort: Grewe Grünflächenservice Bremen GmbH
Wissenswertes: Jasper liebt Socken über alles. Zu Hause darf man keine liegen lassen, das kommt im Büro glücklicherweise sowieso nicht vor. Er sammelt aber auch gerne mal kleine Steinchen oder Stöckchen – davon gibt es auf dem Betriebshof ja reichlich – und nimmt sie unbemerkt mit ins Büro. Er ist ein kleiner Sammler und hortet alles in seinem Körbchen bzw. auf seiner Decke.

Name: Henry
Rasse: Dobermann
Alter: 1 Jahr
Vorgesetzte: Charlotte Leonhardt
Standort: Grewe Grünflächenservice Hannover GmbH
Wissenswertes: Henry ist vom Welpenalter an mit im Büro und auch so ziemlich der Einzige, der sich wirklich jeden Tag freut, zur Arbeit zu gehen. Wen wundert’s, schließlich gibt es dort einiges zu erleben, wie zum Beispiel Ausflüge nach Bremen, wo mit Kollege Jasper getobt werden kann.

Name: Sally
Rasse: Hovawart
Alter: 6 Monate
Vorgesetzte: Julia Grewe-Schwardt & Henning Schwardt
Standort: Grewe Holding GmbH
Wissenswertes: Sally schläft gerne im Büro ihres Frauchens hinter einer Grünpflanze, was sehr gern gesehen wird, denn sie hat noch ein sehr ausgeprägtes Kaubedürfnis. Ihre bisherige Bilanz: 1 zerstörtes Tastaturkabel, 2 durchgebissene Netzwerkkabel, 1 auseinander genommene Grünpflanze und eine abgekaute Teppichleiste. Wenn Sally im Büro ankommt, guckt sie immer erst einmal nach, ob Fiete auch da ist. Außerdem fährt sie sehr gerne Fahrstuhl.

Name: Hannes
Rasse: Rauhaardackel
Alter: 5 Monate
Vorgesetzter: Peter Grewe
Standort: Grewe Holding GmbH
Wissenswertes: Hannes ist der jüngste Kollege auf vier Pfoten und befindet sich zurzeit noch in der Einarbeitungsphase, das bedeutet, er muss noch nicht regelmäßig arbeiten, sondern nutzt das beliebte Teilzeitarbeitsmodell.